Tagungsband zur Ausstellung „Der Aufbruch zu neuen Horizonten“

59,00 

Artikelnummer: 4.0189 Kategorien: ,

Beschreibung

Der Aufbruch zu neuen Horizonten. Neue Sichtweisen zur europäischen Frühbronzezeit (Tagungen des Landesmuseums für Vorgeschichte Halle (Saale) Band 19)

Autor: Hrsg. Harald Meller und François Bertemes | Erscheinungsjahr: Halle (Saale) 2020

Inhalt:
Die Himmelscheibe von Nebra ist zweifelsohne eine der wichtigsten archäologischen Entdeckungen des 21. Jahrhunderts. Zusammen mit ihren Beifunden hat sie unsere Kenntnisse über die europäische Frühbronzezeit grundlegend verändert. Im vorliegenden Band werden erstmals Einblicke in die spannenden und weitreichenden Ergebnisse der interdisziplinären DFG-Forschergruppe FOR550 geliefert; diese hatte zum Ziel, Mensch, Wirtschaft, Gesellschaft und Religion dieser für die Entstehung der modernen Gesellschaft so wichtigen Periode systematisch zu erforschen.
Zusammengetragen sind die leicht aktualisierten Beiträge der Abschlusstagung der Forschergruppe, die Ende 2010 unter Beteiligung einer Vielzahl in- und ausländischer Kollegen in Halle (Saale) stattfand. Auch nach zehn Jahren haben sie nichts an Aktualität verloren. Um die epochale Bedeutung der Forschungsergebnisse besser einordnen zu können, sind sie in eine Reihe weiterer Fallbeispiele aus den unterschiedlichsten Regionen der alten Welt eingebettet