Archäologie in Sachsen-Anhalt / SB 9

5,00 

Artikelnummer: 4.0044 Kategorie:

Beschreibung

Sonderband 9: Archäologie am Kalkteich 22 in Latdorf. Die Chemie stimmt!
Autor: Susanne Friedrich; Silke Maria Köpken; Christian Kunze; Harald Meller; Judith Blödorn; Ralf-Jürgen Prilloff; Cornelia Müller; Jochen Fahr; Peter Pacak; Hans-Jürgen Döhle | Erscheinungsjahr: 2008
Inhalt:
Vorwort- Einleitung- 60 Hektar Geschichte- Der Auftakt zur archäologischen Ausgrabung Kalkteich 22- Naturräumliche Betrachtungen – Die Daten der archäologischen Grabung Kalkteich 22- Hünengräber,Menhire und Nachbestattungen. Die Steinzeitlandschaft Latdorf – Mittelalter DAs Bernburger Land vom Früh- bis zum beginnenenden Hochmittelalter- Cjronologische Einordnug der beiden Siedlungen von Latdorf – Die Keramik- Fachfeature – Ein Topf mit Loch – Mensch und Tier im Frühmittelalterlichen Latdorf – Sicheln, Spinnwirtel und Wetzsteine Wirtschaftliche Aspekte der beiden Siedlungen von Latdorf- Fachfeature Fantasien über ein verziegeltes Lehmfragment- Latdorf- eine früh- bis hochmittelalterliche Siedlungskammer – Fachfeature- Ein Prager Groschen beim schwedischen Militär – Neuzeit – Schrecken des Krieges in Stadt und Land. Der Dreißigjährige Krieg in und um Lardorf – Das schwedische Feldlager Latdorf – Pferde im Graben des schwedischen Feldlagers Latdorf – Faxhfeature – Autorenverzeichnis