Warenkorb

Der Warenkorb ist leer.

Kinderartikel / Kinderschmuck

Tattoo Mammut.JPG

Tattoo Mammut

Artikelnummer: 70116

L x B 51 mm

Preis: 0,90 EUR

Tattoo Reiter.JPG

Tattoo Reiter

Artikelnummer: 7.0116-1

L x B 38 mm

Preis: 0,90 EUR

Kindbutton Reiter.JPG

Mini-Button "Reiter"

Artikelnummer: 12.0025

Durchmesser 25 mm

Preis: 1,00 EUR

70012.jpg

Zinn-Kette Himmelsscheibe

Artikelnummer: 7.0012

Anhänger aus Zinn, geschwärzt, Durchmesser ca. 40 mm

mit Kautschukband

Preis: 12,00 EUR

70005.jpg

Kette Säbelzahntiger

Artikelnummer: 7.0005

Säbelzahntiger-Anhänger

Säbelzahntiger (Smilodon populator) verdanken ihren Namen den auffallend großen Eckzähnen, mit deren Hilfe sie auch größere Tiere erlegen konnten. Ob sie die Zähne allerdings schon beim ersten Angriff auf ihr Beutetier einsetzten oder sie erst nutzten, um bereits kampfunfähige Gegner mit einem gezielten Biss zu töten, ist nicht ganz klar; sicher ist jedoch - das geht aus zahlreichen Skelettfunden hervor -, dass auch die Säbelzahntiger selbst bei der Jagd oft schwere Verletzungen erlitten. Wahrscheinlich lebten sie in größeren Gruppen, so dass sie sich gegenseitig unterstützen konnten. Das Aussehen der Säbelzahntiger ähnelte dem heutiger Großkatzen; allerdings waren sie etwas kleiner (Schulterhöhe bis 1,2 m) und zugleich muskulöser und deshalb schwerer (bis 300 kg) als moderne Tiger. Besonders viele Überreste fand man in Kalifornien, Florida und Patagonien. Sie lebten nur in Nord- und Südamerika, in Europa und Asien dagegen gab es andere Arten von Säbelzahnkatzen. Vor etwa 10.000 Jahren starben die Säbelzahntiger aus. Ob klimatische Veränderungen oder schon menschliche Einflüsse für ihr Verschwinden verantwortlich sind, ist noch nicht geklärt

Anhänger mit Band
Hergestellt aus bleifreiem Zinn.

Preis: 4,90 EUR

70003.jpg

Kinderkette Mammut

Artikelnummer: 7.0003

Mammut-Anhänger, H + B ca. 15 mm , Metall mit farbigen Emailleeinlagen

und Kautschukband

Preis: 4,90 EUR

ki_kette_faustkeil.jpg

Kette - Faustkeil

Artikelnummer: 7.0115

Faustkeil-Anhänger
Faustkeile gehören zu den ältesten Werkzeugen des Menschen und wurden Zehntausende von Jahren hergestellt. Sie waren in Europa, Afrika sowie im Vorderen und Mittleren Osten verbreitet und zumeist zwischen 10 und 25 cm lang. Mit ihrer handlichen Form, bei der die eine Seite bequem in der Faust lag, während die andere Seite spitz zugehauen war, konnten sie sehr vielseitig eingesetzt werden: zum Hacken, Hauen, Schneiden und Schaben ebenso wie zum Werfen. Zur Herstellung eigneten sich harte Gesteinsarten wie Quarzite, Obsidian, Vulkan- und Feuersteine.

Anhänger mit Band
Hergestellt aus bleifreiem Zinn.

Preis: 4,90 EUR