Warenkorb

Der Warenkorb ist leer.

Literatur/Kataloge / Fremdliteratur

sämtliche fabeln d. antike.jpg

Sämtliche Fabeln der Antike

Artikelnummer: 5.0082

Die Fabeltradition der Antike reicht von ihren Anfängen im 7. Jahrhundert v. Chr. bis zu den berühmten Sammlungen der römischen Spätzeit. Auf knapp 500 Seiten versammelt diese Ausgabe weit über 800 Fabeln in Versform und Prosa, deren Besonderheiten und Bezüge im Anhang ausführlich erklärt werden. Im Vordergrund stehen die Fabeln der legendären Großmeister Äsop und Phaedrus.

Preis: 5,95 EUR

mezolith1.jpg

Mezolith 1

Artikelnummer: 5.0286

MEZOLITH, der Debüt-Comic von Ben Haggarty, einem weltbekannten Performance Storyteller, ist eine Geschichte für ältere Kinder und Erwachsene. Angesiedelt in der Region um das heutige Yorkshire, noch bevor Großbritannien eine Insel war, sind die Geschichten des täglichen Überlebens eines Stammes eng verwoben mit den ältesten Mythen und Legenden der Menschheit. Baisierend auf detaillierter archäologischer Forschung ist dieses Buch gefüllt mit Abenteuern, Horrorgeschichten, Magie sowie Träumen und Albträumen.

Preis: 25,00 EUR

Versunkene_Antike.jpg

Buch "Versunkene Antike"

Artikelnummer: 5.0203

Faszination Unterwasserarchäologie: Die Unterwasserarchäologie führte im Meer um Sizilien zu unglaublichen Entdeckungen. Aufwändig und bildstark dokumentiert dieser Band anhand von sensationellen Funden wie dem "Satyr von Mazara" die heraus-ragende Bedeutung Siziliens als Schnittstelle des gesamten Mittelmeerraums in der Antike. Ein Buch für jeden, der die versunkenen Schätze der Antike anhand von faszinierenden Bildern und einer beeindruckenden Wissenschaft neu erleben möchte.

Preis: 29,95 EUR

Archaeologie.jpg

Große Enzyklopädie der Archäologie

Artikelnummer: 5.0195

Von den Pyramiden von Gizeh bis zu den geheimnisvollen Kolossen auf der Osterinsel: Archäologie rund um den Globus; ... Das internationale Team aus fast vierzig namhaften Autoren stellt die 150 wichtigsten Regionen und Stationen der Menschheitsgeschichte chronologisch und thematisch geordnet vor: von den frühesten menschlichen Spuren in Afrika bis zu den Siedlungen der Maori auf Neuseeland aus dem 15. Jhd. So entsteht mit diesem Buch erstmals ein Überblick über die ganze faszinierende Welt der Archäologie.

Dieses Buch ist überaus gut lesbar, eignet sich aber auch hervorragend als Nachschlagewerk.

Preis: 29,95 EUR

Chemie1.jpg

Chemie

Artikelnummer: 5.0293

Ob beim Backen von Brot, dem Brauen von Bier oder Keltern von Wein, ob beim Verhütten von Erzen in der Bronzezeit oder der Mumifizierung der Pharaonen: Überall hat der Mensch chemische Reaktionen durchgeführt, ohne eine Ahnung von dem zu haben, was viel später einmal die Chemie werden sollte.                                               

Mit diesem reich illustrierten Band unternimmt Claus Priesner eine ebenso spannende wie aufschlussreiche Reise durch die Geschichte der chemischen Stoffumwandlungen, die gleichzeitig ein Gang durch die Kulturgeschichte des Abendlandes ist.

Preis: 49,95 EUR

50102.jpg

Ärzte in der Antike

Artikelnummer: 5.0102

Forschung - Fakten - Fanatismus: Von Tempelärzten und Gehirnchirurgen

Was war zuerst da - die Krankheit oder der Arzt? Die Medizin in der Antike ist ein vielschichtiges und faszinierendes Thema. Der Drang des Menschen, Krankheit zu erklären und zu heilen, ließ Gesundheitskonzepte reifen, die heute teils kurios, teils aber auch erstaunlich modern klingen. In diesem abwechslungsreich bebilderten Band liegt der Fokus auf dem Beruf des Arztes: Die Autorin porträtiert die berühmtesten Ärzte des Altertums (wie Galen und Hippokrates). Ihre spannenden, mitunter auch befremdlichen Lebensgeschichten machen die Welt der antiken Medizin ebenso lebendig wie die zahlreichen Exkurse zu so abwechslungsreichen Themen wie Tiermedizin, Frauen im Arztberuf, Gehirnchirurgie oder Traumdeutung.

Preis: 29,90 EUR

50024.jpg

Archäologie erleben

Artikelnummer: 5.0024

Die Himmelsscheibe von Nebra, der Keltenfürst vom Glauberg, die Slawenburg Raddusch, das Wikingerschiff in Haithabu, die rekonstruierten römischen Bauwerke in Xanten und der berühmte Limes sind nur einige der archäologischen Highlights, zu denen uns dieser kompetente Ausflugsführer begleitet.

Anhand kompakter, gut illustrierter Texte kann sich der Leser schon zuhause ein lebendiges Bild von den eindrucksvollen Schätzen unserer Vergangenheit machen. Touristische Informationen wie Anfahrts- und Parkmöglichkeiten, Führungen und Angebote für Familien, Wegstrecken etc. sind zu allen Zielen verzeichnet. Darüber hinaus bietet die Redaktion zu jedem Ausflugsziel besondere Tipps in der Rubrik »Was Sie unbedingt sehen müssen«.

Preis: 21,95 EUR

50130.jpg

50 Klassiker der Archäologie

Artikelnummer: 5.0130

Die steinernen Zeugnisse vergangener Kulturen versetzen uns in Staunen über die architektonischen Glanzleistungen früher Zivilisationen, und sie machen neugierig auf jene Erkenntnisse, die die Forschung über Geschichte und Bedeutung, Entstehung und Verfall dieser zentralen Stätten des Altertums gewonnen hat. Ob es sich dabei um die Felsmalereien von Lascaux, den Palast von Knossos oder die Pyramiden von Gizeh und Sakkara handelt, um die Chinesische Mauer, Pompeji oder Troia - die Beschäftigung mit den Kultstätten, Palästen, Nekropolen und Siedlungen frühzeitlicher Hochkulturen ist gleichermaßen spannend wie bildend. Wolfgang Korn stellt 50 archäologische Stätten vor, die zu den wichtigsten ihrer Art zählen. Jeder Kurzessay gibt Einblick in die Geschichte eines Fundortes, die Umstände seiner Entdeckung und seine Bedeutung für die Erforschung der jeweiligen Kultur. Erklärungen zu wissenschaftlichen Forschungsmethoden und mythologischen Hintergründen werden im Text durch Kästen hervor...

Preis: 19,95 EUR

50140.jpg

Schätze der Menschheit

Artikelnummer: 5.0140

Auf den Spuren verlorener Schätze Unachtsame Wissenschaftler, profitgierige Kunsthändler, Plünderer, Naturkatastrophen, Umwelteinflüsse: Unzählige Schätze der Vergangenheit sind heute aus den unterschiedlichsten Gründen unwiederbringlich verloren. Dirk Husemann wählt für seine Kolumnen viele spannende Beispiele - von verschollenen Mumien bis zu versunkenen Städten, von der antiken Malerei bis hin zum literarischen Werk.

Preis: 16,95 EUR

50118.jpg

Tod auf der Schippe

Artikelnummer: 5.0118

Das Spannendste aus der Archäologie, von der Steinzeit bis heute: ein mysteriöses Miraculix-Grab, der verräterische Hausmüll des exzessiven Malers Paul Gauguin und andere unterhaltsame Reportagen über die skurrilsten Ergebnisse und Funde der letzten Jahre.
Außergewöhnlich oder auch mal ein bisschen skurril so sind die Reportagen, die die Wissenschaftsjournalistin Angelika Franz seit 2007 für SPIEGEL ONLINE schreibt. Ihre besten Geschichten wurden für diesen Band ausgewählt. Minutiös untersuchen Archäologen des 21. Jahrhunderts Reste von Hippie-Kommunen, eine niedergebrannte Spielzeugfabrik oder sogar einen 18 Jahre alten, rostigen Ford Transit mit überraschenden Ergebnissen. Andere Forscher kämpfen in der eisigen Kälte der arktischen Tundra hartnäckig gegen harte Böden im Permafrost und neugierige Eisbären, um das Rätsel der Herkunft des Thule-Volkes zu lösen. Experimentalarchäologen brauen und trinken süffiges Ale nach Art ihrer bronzezeitlichen Vorfahren oder testen mittelalterliche Waffen und Rüstungen

Preis: 14,95 EUR

wer sprach das erste wort.jpg

Wer sprach das erste Wort

Artikelnummer: 5.0026

Die Entstehung der Sprache und Schrift gehört zu den spannendsten Fragen der Kulturgeschichte. Aktuelle Forschungsergebnisse zeichnen ein teilweise völlig neues Bild der Entwicklung menschlicher Kommunikation.

Preis: 24,95 EUR